WIE FUNKTIONIERT WANDERBLEIBE?

  • Eingereichte Projekte und Konzepte unterliegen keinen künstlerischen, ideellen oder sonstigen Kriterien, sofern Sie keine rassistischen, sexistischen oder ideologiepolitisch bedenkliche Inhalte offerieren. Projekte können bis Ende Mai per Email eingereicht werden. Interessierte können schon im Vorfeld Informationen zur "Wanderbleibe" erhalten, wenn sie sich in unserem Emailverteiler aufnehmen lassen wollen.

  • Es findet regelmäßig (jeweils am Letzten Freitag im Monat) ein "Wanderbleibe-Cafe" statt, wo jeder/jede kommen kann. Zeitpunkt und Ort des Treffens werden per Email und auf unserer Homepage bekannt gegeben.
    Ab Ende September, kann man dann alle am 26.10. 2013 stattfindenden Projekte einsehen. Auf unserer Homepage werden Kurzbeschreibungen, Ortsangaben und Details zu den Projekten bekannt gegeben. Kurz vor der "Wandertbleibe" am 26.10. 2013, gibt es dann auf unserer Homepage Wanderpläne zum herunterladen. Auf diesen sind die Orte und Projekte übersichtlich aufgelistet. Die Wanderpläne können aber auch bei unseren letzten Treffen im September, Oktober direkt bei uns abgeholt werden, bzw. liegen auch am Veranstaltungstag bei jeder Station auf.